Rind

Apéro mit Alpsbrinz und Bündnerfleisch

page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.pluralpage.recipe.portions.changepage.recipe.timing.0 8 page.recipe.timing.minpage.recipe.timing.change
page.recipe.ingredients6 page.recipe.ingredientspage.recipe.viewpage.recipe.switzerland100 page.recipe.localpage.recipe.view
  • 150  Gramm Alpsbrinz
  • 100  Gramm Bündnerfleisch
  • Cornichons
  • Flaschen Fermento Amber Ale
  • frische Tomaten 
    Aufbewahrungs-Tipp

    Die ideale Aufbewahrungs-Temperatur für Tomaten ist 12 bis 16 Grad Celsius. Wenn sie im Kühlschrank gelagert werden, stoppen die kühlen Temperaturen den Reifungsprozess. Das ist gut, um reife Tomaten etwas länger aufbewahren zu können, aber hat einen Einfluss auf das Geschmackserlebnis. Wenn du unreife Tomaten hast, lagere sie an einem warmen Ort mit direktem Sonnenlicht, um sie nachzureifen.

  • Scheiben Vollkornbrot

page.recipe.panel.ingredients.local page.recipe.panel.ingredients.learnMore

Apéro mit Alpsbrinz und Bündnerfleisch


Fermento Brewery

Holzbrett mit geschnittenem gelbem Bergkäste, Rindfleischrollen, Tomatenschnitzen und Brotscheiben neben einem Craft-Bier
page.recipe.timing.0 8 page.recipe.timing.min
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.plural
page.recipe.ingredients6 page.recipe.ingredients

page.recipe.panel.ingredients.title

  • 150  Gramm Alpsbrinz
  • 100  Gramm Bündnerfleisch
  • Cornichons
  • 2  Flaschen Fermento Amber Ale
  • frische Tomaten
  • 6  Scheiben Vollkornbrot

page.recipe.accordion.tools

  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Servierplatte

page.recipe.panel.sharing.socialmediasharingprint

Apéro mit Alpsbrinz und Bündnerfleisch


Fermento Brewery

page.recipe.accordion.preview

Wasche 2 frische Tomaten und schneide sie in Schnitze
Schneide 150 Gramm Alpsbrinz in dünne Scheiben
Rolle 100 Gramm Bündnerfleisch in kleine Rollen mit 2 cm Durchmesser auf
Schneide 6 Scheiben Vollkornbrot in Hälften
Richte die Tomaten, den Alpsbrinz, das Bündnerfleisch und die Brotscheiben auf einer Servierplatte an
Gib 4 Cornichons auf die Platte und serviere den Apéro zusammen mit 2 Flaschen Fermento Amber Ale