Vegetarisch

Zucchetti-Bällchen mit Kartoffelsalat

Vegetarisch
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.pluralpage.recipe.portions.changepage.recipe.timing.0 33 page.recipe.timing.minpage.recipe.timing.change
page.recipe.ingredients12 page.recipe.ingredientspage.recipe.viewpage.recipe.switzerland95 page.recipe.localpage.recipe.view
  • Bundzwiebeln
  • Eier 
    Eierfarbe

    Die Farbe eines Eis wird bestimmt durch die Gene des Huhns. Eine Indikation der Eierfarbe gibt die Farbe der Ohrläppchen eines Huhns (nicht die Farbe der Federn). Weisse und braune Eier sind identisch bezüglich Geschmack und Nährwerten.


    Foodwaste-Tipp

    Eier können problemlos eine Woche über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus benutzt werden, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden (eine konstante Temperatur ist wichtig). Nutze den Eier-Test im Video unten, um herauszufinden, ob ein Ei noch gut zur Konsumation ist.

    Eier-Test anschauen
  • Gramm gemahlener Knoblauch
  • Teelöffel getrockneter Dill
  • Teelöffel getrockneter Oregano
  • 60  Gramm Gouda 
    Foodwaste-Tipp

    Wenn sich auf einem Käse Schimmel befindet, heisst es nicht in jedem Fall, dass der (ganze) Käse weggeworfen werden muss. Der Verein foodwaste.ch erklärt in diesem hilfreichen Video, welche Arten von Schimmel es gibt, wann ein geschimmelter Käse geniessbar ist und wann nicht.

    Käse-Video anschauen
  • 500  Gramm Kartoffeln 
    Aufbewahrungs-Tipp

    Rohe Kartoffeln lagern am besten an einem dunklen und trockenen Ort bei 6 bis 10 Grad Celsius und weg von reifen Früchten. Gekochte Kartoffeln und Kartoffelstock können im Kühlschrank während etwa 3 Tagen aufbewahrt werden.

  • 0.75  Teelöffel Salz
  • Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Esslöffel Weissweinessig
  • 60  Gramm Weizenmehl
  • Zucchetti

page.recipe.panel.ingredients.local page.recipe.panel.ingredients.learnMore

Zucchetti-Bällchen mit Kartoffelsalat


Zucchetti-Rezepte

Mehrere Zucchetti-Bällchen und Kartoffelstücke angerichtet auf einem grünen Teller
page.recipe.timing.0 33 page.recipe.timing.min
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.plural
page.recipe.ingredients12 page.recipe.ingredients

page.recipe.panel.ingredients.title

  • Bundzwiebeln
  • Eier
  • 2  Gramm gemahlener Knoblauch
  • 1  Teelöffel getrockneter Dill
  • 1  Teelöffel getrockneter Oregano
  • 60  Gramm Gouda
  • 500  Gramm Kartoffeln
  • 0.75  Teelöffel Salz
  • 4  Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 4  Esslöffel Weissweinessig
  • 60  Gramm Weizenmehl
  • Zucchetti

page.recipe.accordion.tools

  • 1 mittlere Pfanne
  • 1 Backofen
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Glacélöffel
  • 1 Messer
  • 1 Abtropfsieb
  • 1 grosse Schüssel
  • 1 mittlere Schüssel
  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier
  • 1 Tuch

page.recipe.panel.sharing.socialmediasharing

Zucchetti-Bällchen mit Kartoffelsalat


Zucchetti-Rezepte

page.recipe.accordion.preview

Heize den Backofen auf 190 Grad Celsius vor
Belege ein Backblech mit einem Backpapier
Wasche 2 Zucchetti, raffle sie auf ein sauberes Küchentuch und presse damit so viel Wasser wie möglich aus
Gib die Zucchetti, 0.5 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel getrocknetem Oregano und 2 Gramm gemahlener Knoblauch in eine grosse Schüssel
Öffne 2 Eier in die Schüssel und raffle 60 Gramm Gouda hinein
Gib 60 Gramm Weizenmehl und 1 Teelöffel getrockneter Dill in die Schüssel und mische den Teig bis er gut vermischt ist
Forme den Teig in Bällchen von etwa 5 cm (mit einem Glacélöffel) und platziere sie auf dem Backpapier
Bake die Zucchetti-Bällchen während etwa 25 Minuten bis sie goldbraun sind
Schäle 500 Gramm Kartoffeln und schneide sie in Stücke von etwa 3 cm
Gib die Kartoffeln in eine mittlere Pfanne, bedecke sie mit Wasser und erhitze das Wasser bis es kocht
Koche die Kartoffeln bei mittlerer Hitze während etwa 15 Minuten
Wasche 3 Bundzwiebeln und schneide sie in feine Streifen
Gib 4 Esslöffel Sonnenblumenöl, 4 Esslöffel Weissweinessig, 0.25 Teelöffel Salz und die Bundzwiebeln in eine mittlere Schüssel und verrühre die Sauce bis sie gut durchmischt ist
Giesse das Wasser von den Kartoffeln mit einem Abtropfsieb ab, platziere sie in die Salatschüssel und vermische den Salat
Serviere die Zucchetti-Bällchen mit Kartoffelsalat auf Tellern