Geflügel

Spinat-Crêpes mit Poulet

Portionen2 PersonenÄndernZeit 40 Min.Ansehen
Zutaten13 ZutatenAnsehenSchweiz78 % lokalAnsehen
  • Gramm Basilikum
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Butter
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Teelöffel Butter
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Ei
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
    Foodsave-Tipp

    Eier können problemlos eine Woche über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus benutzt werden, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden (eine konstante Temperatur ist wichtig). Nutze den Eier-Test im Video unten, um herauszufinden, ob ein Ei noch gut zur Konsumation ist.

    Eier-Test anschauen
    Eierfarbe

    Die Farbe eines Eis wird bestimmt durch die Gene des Huhns. Eine Indikation der Eierfarbe gibt die Farbe der Ohrläppchen eines Huhns (nicht die Farbe der Federn). Weisse und braune Eier sind identisch bezüglich Geschmack und Nährwerten.

  • 200  Gramm frische Spinatblätter
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • frische Zwiebel
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Zehe frischer Knoblauch
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 60  Gramm Frischkäse
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 300  Gramm Pouletbrust
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Teelöffel Salz
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Sonnenblumenöl
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Teelöffel Thymian
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 60  Milliliter Vollmilch
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 100  Gramm Weizenmehl
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?

Klicke auf eine Zutat, um mehr über sie zu erfahren. Eine rote Schweizer Fahne heisst, dass die lokal-hergestellte Zutat aktuell in Saison ist. Erfahre mehr über unsere Anzeige der lokalen Zutaten

Spinat-Crêpes mit Poulet


Spinat-Rezepte

Zwei grüne Spinat-Crêpes gefüllt mit einer Poulet-Mischung angerichtet auf einem weissen Teller
Zeit 40 Min.
Portionen2 Personen
Zutaten13 Zutaten

Zutaten

  • 2  Gramm Basilikum
  • 1  Esslöffel Butter
  • 1  Teelöffel Butter
  • Ei
  • 200  Gramm frische Spinatblätter
  • frische Zwiebel
  • 1  Zehe frischer Knoblauch
  • 60  Gramm Frischkäse
  • 300  Gramm Pouletbrust
  • 1  Teelöffel Salz
  • 2  Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1  Teelöffel Thymian
  • 60  Milliliter Vollmilch
  • 100  Gramm Weizenmehl

Küchengeräte

  • 1 mittlere Bratpfanne
  • 1 grosse Bratpfanne
  • 1 Mixgerät
  • 1 Backofen
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Messer

Andere Portionen? Mehr Details? Einfach hier scannen:

Spinat-Crêpes mit Poulet


Spinat-Rezepte

Anleitung

Wasche 200 Gramm frische Spinatblätter und gib die Hälfte davon in das Mixgerät
Gib 1 Ei, 60 Milliliter Vollmilch und 1 Esslöffel Butter in das Mixgerät unnd mixe bis der Inhalt zu einer homogenen Masse wird
Gib 100 Gramm Weizenmehl und 0.5 Teelöffel Salz in das Mixgerät und mixe erneut, bis alle Zutaten gut vermischt sind (in eine Smoothie-ähnliche Mischung)
Heize den Backofen auf 70 Grad Celsius vor
Gib 1 Teelöffel Butter in eine grosse Bratpfanne (mit mind. 20 cm Durchmesser) und heize sie über mittlerer Hitze auf, bis die Butter geschmolzen ist
Leere so viel Teig in die Bratpfanne bis die ganze Oberfläche leicht bedeckt ist (etwa 2 Esslöffel) und brate während etwa 2 Minuten bis die Ränder goldbraun sind
Drehe die Crêpe mit einem Pfannenwender um und koche sie während etwa 1 Minute auf der anderen Seite
Entferne die Crêpe von der Bratpfanne, halte sie warm auf einem Teller im Backofen und wiederhole die obigen Schritte bis der Teig aufgebraucht ist
Schäle 1 frische Zwiebel und 1 Zehe frischen Knoblauch und schneide sie in feine Würfelchen
Schneide 300 Gramm Pouletbrust in Stücke von etwa 2 cm
Würze die Pouletstücke mit 0.5 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Thymian und 2 Gramm Basilikum
Gib 2 Esslöffel Sonnenblumenöl in eine mittlere Bratpfanne und heize sie auf hoher Hitze auf, bis das Öl heiss ist
Gib die Pouletstücke in die Bratpfanne und brate sie während etwa 3 Minuten
Drehe die Pouletstücke um, gib die Zwiebeln und den Knoblauch dazu und brate sie während etwa 2 Minuten bis die Zwiebeln transparent sind
Rühre die andere Hälfte des Spinats in die Pouletmischung ein und koche während etwa 3 Minuten
Gib 60 Gramm Frischkäse in die Poulet-Spinat-Mischung, rühre gut um und schalte die Herdplatte aus
Platziere etwa 3 Esslöffel Poulet-Spinat-Mischung in die Mitte von jeder Crêpe und falte sie zweimal in die Form eines Viertelkreises