Vegan

Tomatenfocaccia

Vegan
Vegetarisch
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.pluralpage.recipe.portions.changepage.recipe.timing.0 120 page.recipe.timing.minpage.recipe.timing.change
page.recipe.ingredients4 page.recipe.ingredientspage.recipe.viewpage.recipe.switzerland88 page.recipe.localpage.recipe.view
  • Beutel Backmischung ‘Focaccia’ MANUFAKTUR TOBLER 
    Produkt-Info

    Die Brotbackmischungen sind aus regionalen Zutaten und perfekt aufeinander abgestimmt. Lediglich frische und flüssige Zutaten müssen hinzugefügt werden und schon kann das erste selbst gebackene Brot in den Ofen. Für das Focaccia können wie im Rezept Tomaten verwendet werden oder auch Rosmarin und klein geschnittene Oliven.

  • 10  Blätter Basilikum
  • 10  Cherrytomaten 
    Aufbewahrungs-Tipp

    Die ideale Aufbewahrungs-Temperatur für Tomaten ist 12 bis 16 Grad Celsius. Wenn sie im Kühlschrank gelagert werden, stoppen die kühlen Temperaturen den Reifungsprozess. Das ist gut, um reife Tomaten etwas länger aufbewahren zu können, aber hat einen Einfluss auf das Geschmackserlebnis. Wenn du unreife Tomaten hast, lagere sie an einem warmen Ort mit direktem Sonnenlicht, um sie nachzureifen.

  • Esslöffel Olivenöl Zakros von AMFORA 
    Produkt-Info

    Das Olivenöl wird von Kleinbauern zusammengetragen und gemeinschaftlich gepresst. Anschliessen wird dieses Extra Vergine Olivenöl direkt von Amfora aus Genf importiert, ohne Zwischenhändler und -stops. Das einzigartige native Olivenöl besitzt einen niedrigem Säuregehalt (0,65 %)und ist aromatisch und ausgewogen mit einem wunderbaren Buttergeschmack.

page.recipe.panel.ingredients.local page.recipe.panel.ingredients.learnMore

Tomatenfocaccia


Genuss.Kompass

page.recipe.timing.0 120 page.recipe.timing.min
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.plural
page.recipe.ingredients4 page.recipe.ingredients

page.recipe.panel.ingredients.title

  • 1  Beutel Backmischung ‘Focaccia’ MANUFAKTUR TOBLER
  • 10  Blätter Basilikum
  • 10  Cherrytomaten
  • 8  Esslöffel Olivenöl Zakros von AMFORA

page.recipe.accordion.tools

  • 1 Backofen
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 grosse Schüssel
  • 1 mittlere Schüssel
  • 1 Backblech
  • 1 Tuch

page.recipe.panel.sharing.socialmediasharingprint

Tomatenfocaccia


Genuss.Kompass

page.recipe.accordion.preview

Gib 1 Beutel Backmischung ‘Focaccia’ MANUFAKTUR TOBLER, 6 Esslöffel Olivenöl Zakros von AMFORA und 450 Milliliter Wasser in eine grosse Schüssel und verarbeite alles zu einem geschmeidigen Teig
Decke die Schüssel mit einem Tuch ab und lasse den Teig während 45 Minuten aufgehen
Nimm den Teig aus der Schüssel und knete ihn kurz durch
Gib den Teig zurück in die Schüssel und lasse ihn während weiteren 10 Minuten aufgehen
Rolle den Teig ungefähr 2 cm dick aus und lege ihn auf ein bemehltes Backblech
Schneide 10 Cherrytomaten in Viertel
Gib die Cherrytomaten, 10 Blätter Basilikum und 2 Esslöffel Olivenöl Zakros von AMFORA in eine mittlere Schüssel und vermische sie gut
Verteile die Tomaten-Basilikum-Mischung gleichmässig auf dem Teig und drücke mit der Fingerspitze kleine Vertiefungen in den Focaccia-Teig
Lasse den Teig etwa 20 Minuten ruhen
Heize den Backofen auf 220 Grad Celsius vor
Backe die Focaccia im Backofen bei 220 Grad Celsius während etwa 20 Minuten
Nimm die Focaccia aus dem Backofen, lasse sie kurz auskühlen und serviere sie auf einem grossen Brett