Vegetarisch

Panierte Sellerie-Schnitzel

Vegetarisch
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.pluralpage.recipe.portions.changepage.recipe.timing.0 35 page.recipe.timing.minpage.recipe.timing.change
page.recipe.ingredients7 page.recipe.ingredientspage.recipe.viewpage.recipe.switzerland100 page.recipe.localpage.recipe.view
  • Esslöffel Butter
  • Eier 
    Eierfarbe

    Die Farbe eines Eis wird bestimmt durch die Gene des Huhns. Eine Indikation der Eierfarbe gibt die Farbe der Ohrläppchen eines Huhns (nicht die Farbe der Federn). Weisse und braune Eier sind identisch bezüglich Geschmack und Nährwerten.


    Foodwaste-Tipp

    Eier können problemlos eine Woche über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus benutzt werden, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden (eine konstante Temperatur ist wichtig). Nutze den Eier-Test im Video unten, um herauszufinden, ob ein Ei noch gut zur Konsumation ist.

    Eier-Test anschauen
  • Knollensellerie
  • 50  Gramm Paniermehl
  • Esslöffel Salz
  • 20  Gramm Weizenmehl
  • Teelöffel WÜRZSTOFF Fleischgewürz 
    Produkt-Info

    Das Fleischgewürz von WÜRZSTOFF ist ein absoluter Allrounder und macht sich in jeder kulinarischen Situation gut. Mit einer Dose im Gewürzschrank kommt man nie wieder in Verlegenheit, wenn es ums würzen geht. Reibe ein saftiges Stück Fleisch damit ein und brate es scharf an, oder versuche mal ganz verrückt zu sein: paniere ein Sellerieschnitzel damit und verblüffe deine Gäste mit dem intensiven Geschmack und der Leidenschaft, mit welcher du es zubereitest.

page.recipe.panel.ingredients.local page.recipe.panel.ingredients.learnMore

Panierte Sellerie-Schnitzel


Genuss.Kompass

page.recipe.timing.0 35 page.recipe.timing.min
page.recipe.portions.02 page.recipe.portions.meal.plural
page.recipe.ingredients7 page.recipe.ingredients

page.recipe.panel.ingredients.title

  • 2  Esslöffel Butter
  • Eier
  • Knollensellerie
  • 50  Gramm Paniermehl
  • 1  Esslöffel Salz
  • 20  Gramm Weizenmehl
  • 4  Teelöffel WÜRZSTOFF Fleischgewürz

page.recipe.accordion.tools

  • 1 grosse Bratpfanne
  • 1 mittlere Pfanne
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Abtropfsieb
  • 1 mittlere Schüssel
  • 1 kleine Schüssel

page.recipe.panel.sharing.socialmediasharing

Panierte Sellerie-Schnitzel


Genuss.Kompass

page.recipe.accordion.preview

Fülle eine mittlere Pfanne mit Wasser und 1 Esslöffel Salz und bringe das Wasser zum Kochen
Schäle 1 Knollensellerie und schneide den Sellerie in etwa 1 cm dicke Scheiben
Gib die Sellerie-Scheiben in das kochende Wasser und koche sie während etwa 10 Minuten
Tropfe die Sellerie-Scheiben mit dem Abtropfsieb ab und lasse sie etwa 5 Minuten auskühlen (die Temperatur sollte unter 62 Grad sein, damit das Ei nicht stockt)
Gib 50 Gramm Paniermehl und 4 Teelöffel WÜRZSTOFF Fleischgewürz in eine kleine Schüssel und vermische beides gut
Streue 20 Gramm Weizenmehl auf ein Schneidebrett
Zerschlage 2 Eier in eine mittlere Schüssel und verquirle sie gut
Wende die ausgekühlten Sellerie-Scheien im Weizenmehl, dann im Ei und danach in der WÜRZSTOFF-Paniermehl-Mischung
Gib 2 Esslöffeln Butter in eine grosse Bratpfanne und erhitze sie über mittlerer Hitze bis die Butter geschmolzen ist
Gib die Sellerie-Schnitzel in die Bratpfanne und brate sie darin etwa 2 Minuten auf jeder Seite bis sie goldbraun sind