Vegetarisch

Käsiger Blumenkohl-Auflauf mit Salat

Vegetarisch
Portionen2 PersonenÄndernZeit 35 Min.Ansehen
Zutaten13 ZutatenAnsehenSchweiz19 % lokalAnsehen
  • Esslöffel Apfelessig
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Blumenkohl
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
    Foodsave-Tipp

    Blumenkohlstängel und andere Teile, die übrig bleiben, nachdem die Röschen abgeschnitten wurden, sind ideal für Suppen. Schau dir unsere Blumenkohl-Suppen-Rezepte an für Ideen.

    Blumenkohl-Suppen-Rezepte
  • Bundzwiebeln
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Butter
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Zehe frischer Knoblauch
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 120  Gramm Gouda
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
    Foodwaste-Tipp

    Wenn sich auf einem Käse Schimmel befindet, heisst es nicht in jedem Fall, dass der (ganze) Käse weggeworfen werden muss. Der Verein foodwaste.ch erklärt in diesem hilfreichen Video, welche Arten von Schimmel es gibt, wann ein geschimmelter Käse geniessbar ist und wann nicht.

    Käse-Video anschauen
  • Gurke
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.5  Kopfsalat
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Gramm Kreuzkümmel
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Peterli
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Teelöffel Salz
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 200  Milliliter Sauerrahm
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Sonnenblumenöl
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?

Klicke auf eine Zutat, um mehr über sie zu erfahren. Eine rote Schweizer Fahne heisst, dass die lokal-hergestellte Zutat aktuell in Saison ist. Erfahre mehr über unsere Anzeige der lokalen Zutaten

Käsiger Blumenkohl-Auflauf mit Salat


Blumenkohl-Rezepte

Blumenkohlstücke mit Käse, Bundzwiebeln und Peterli überbacken auf einem blauen Teller angerichtet
Zeit 35 Min.
Portionen2 Personen
Zutaten13 Zutaten

Zutaten

  • 3  Esslöffel Apfelessig
  • Blumenkohl
  • Bundzwiebeln
  • 1  Esslöffel Butter
  • 1  Zehe frischer Knoblauch
  • 120  Gramm Gouda
  • Gurke
  • 0.5  Kopfsalat
  • 5  Gramm Kreuzkümmel
  • 1  Esslöffel Peterli
  • 1  Teelöffel Salz
  • 200  Milliliter Sauerrahm
  • 3  Esslöffel Sonnenblumenöl

Küchengeräte

  • 1 Backofen
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Raffel
  • 2 grosse Schüsseln
  • 1 Auflaufform

Andere Portionen? Mehr Details? Einfach hier scannen:

Käsiger Blumenkohl-Auflauf mit Salat


Blumenkohl-Rezepte

Anleitung

Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius vor
Fette eine Auflaufform mit 1 Esslöffel Butter ein
Wasche 1 Blumenkohl und schneide ihn in Röschen
Schäle 1 Zehe frischen Knoblauch, wasche 2 Bundzwiebeln und schneide den Knoblauch und die Bundzwiebeln in kleine Stücke von etwa 0.5 cm
Gib die Blumenkohl-Röschen, 200 Milliliter Sauerrahm, den Knoblauch und die Bundzwiebeln in eine grosse Schüssel
Raffle 120 Gramm Gouda in die Schüssel und würze die Mischung mit 0.5 Teelöffel Salz und 5 Gramm Kreuzkümmel
Mische den Schüsselinhalt bis alles gut durchmischt ist und gib die Mischung in die Auflaufform
Backe den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius während etwa 25 Minuten bis er oben goldbraun ist
Wasche 0.5 Kopfsalat und schneide die Blätter in Stücke von etwa 3 cm
Schäle 1 Gurke und schneide sie in Rädchen von etwa 0.5 cm
Gib den Kopfsalat, die Gurke, 0.5 Teelöffel Salz, 3 Esslöffel Sonnenblumenöl und 3 Esslöffel Apfelessig in eine leere grosse Schüssel und mische bis alles gut durchmischt ist
Wasche und zerhacke 1 Esslöffel Peterli
Serviere den Auflauf auf Tellern und bestreue ihn mit dem Peterli