Vegan

Tofu-Pilz-Ragout

Vegan
Vegetarisch
Portionen2 PersonenÄndernZeit 40 Min.Ansehen
Zutaten13 ZutatenAnsehenSchweiz96 % lokalAnsehen
  • 125  Gramm Champignons
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 400  Gramm ensoy Nature-Tofu
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.5  frische Zwiebel
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.25  Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Deziliter Gemüsebouillon
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Pastetli
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 1.5  Stängel Peterli
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 0.25  Teelöffel Salz
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • 150  Milliliter Soja Cuisine
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Sojasauce
    Ausländische Zutat
    Diese Zutat gibt es aktuell aus ausländischer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Sonnenblumenöl
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Weisswein
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?
  • Esslöffel Weizenmehl
    Schweizer Zutat in Saison
    Diese Zutat gibt es aktuell aus saisonaler Schweizer Produktion
    Wo kann ich sie lokal kaufen?

Klicke auf eine Zutat, um mehr über sie zu erfahren. Eine rote Schweizer Fahne heisst, dass die lokal-hergestellte Zutat aktuell in Saison ist. Erfahre mehr über unsere Anzeige der lokalen Zutaten

Tofu-Pilz-Ragout


Pilz-Rezepte

Grauer Teller mit einem Pastetli gefüllt mit einer Pilz-Tofu-Sauce
Zeit 40 Min.
Portionen2 Personen
Zutaten13 Zutaten

Zutaten

  • 125  Gramm Champignons
  • 400  Gramm ensoy Nature-Tofu
  • 0.5  frische Zwiebel
  • 0.25  Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1  Deziliter Gemüsebouillon
  • Pastetli
  • 1.5  Stängel Peterli
  • 0.25  Teelöffel Salz
  • 150  Milliliter Soja Cuisine
  • 2  Esslöffel Sojasauce
  • 1  Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2  Esslöffel Weisswein
  • 1  Esslöffel Weizenmehl

Küchengeräte

  • 1 grosse Bratpfanne
  • 1 Backofen
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Teller
  • 1 Backblech

Andere Portionen? Mehr Details? Einfach hier scannen:

Tofu-Pilz-Ragout


Pilz-Rezepte

Anleitung

Gib 1 Esslöffel Weizenmehl, 0.25 Teelöffel Salz und 0.25 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer in einen Teller und vermische alles gut
Schneide 400 Gramm ensoy Nature-Tofu in Würfel von 2 cm
Wende die Tofuwürfel in der Mehl-Gewürz-Mischung
Schäle und hacke 0.5 frische Zwiebel in kleine Würfelchen
Wasche 125 Gramm Champignons und schneide sie in Scheiben von 4 mm
Heize den Backofen auf 160 Grad Celsius vor
Gib 1 Esslöffel Sonnenblumenöl in eine grosse Bratpfanne und erhitze es über mittlerer Hitze bis das Öl heiss ist
Gib die Tofuwürfel in die Bratpfanne und brate sie während etwa 6 Minuten unter regelmässigem wenden an, bis sie bräunlich sind
Gib 2 Esslöffel Sojasauce zu den Tofuwürfeln und brate das Tofu während weiteren etwa 3 Minuten an bis es dunkelbraun ist
Nimm das Tofu aus der Bratpfanne und stelle es zur Seite
Gib die Zwiebeln und Pilze in die Bratpfanne und dämpfe sie während etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze an
Zerhacke 1.5 Stängel Peterli
Bereite 1 Deziliter Gemüsebouillon gemäss Beschreibung auf der Packung vor
Lösche die Zwiebel-Pilz-Mischung mit 2 Esslöffeln Weisswein ab und lasse den Weisswein verdunsten
Stelle 4 Pastetli auf ein Backblech und backe sie im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius während etwa 8 Minuten
Gib 150 Milliliter Soja Cuisine und die Bouillon in die Bratpfanne und lasse die Mischung während etwa 5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln
Rühre die Tofuwürfel und den gehackten Peterli in die Pilz-Sauce ein
Nimm die Pastetli aus dem Backofen und fülle sie mit der Tofu-Pilz-Mischung